• English
  • German
  • Russian
  • Spanish

Spezialkurse

Wir bieten Unterrichtsprogramme entsprechend Ihrer persönlichen Wünsche, sowie entsprechend Ihres Lernbedarfs an. Sie können neben sprachlich orientierten Kursen auch bestimmte Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit trainieren.

Um ein persönliches Angebot zu erhalten, senden Sie uns eine Anfrage.

Profitieren Sie von einer mittel- oder langfristigen Betreuung!

Folgende Fertigkeiten trainieren wir in speziellen Seminaren:


Wir bieten einzeln buchbare Spezialkurse um Sie individuell für berufliche wie auch alltägliche Situationen vorzubereiten.

Kommunikation mit Patienten
Die Kommunikation mit Kollegen ist oft einfacher, als die mit Patienten. Wir vermitteln Ihnen Möglichkeiten, auch ohne Fachbegriffe und ohne in eine Fremdsprache auszuweichen, Patienten medizinische Informationen zu vermitteln. Sie erlernen den hierfür notwendigen Wortschatz und entwickeln ein Gefühl dafür, welche Fachbegriffe von Patienten üblicherweise verstanden werden, und was Sie in deutscher Sprache umschreiben müssen.

Wir trainieren die Kommunikation mit Patienten in realistischen Situationen. Hierbei legen wir besonderen Wert darauf, dass Sie eine offene, aber zielführende Fragetechnik entwickeln. Genauso üben wir das detaillierte Verstehen der Äußerungen von Patienten und besprechen Probleme, die in echten Situationen entstehen können. Sie erlernen dafür notwendige Ausdrücke und Phrasen, sowie nützliches Vokabular, um Beschreibungen der Patienten, wie etwa die von Schmerzen und Sinneseindrücken, erfassen zu können.

Dies trainieren wir durch das realistische Anwenden von Sprachmustern. Sie können beispielsweise in Patientengesprächen als freies Rollenspiel erkennen, wie Sie Ihre Kenntnisse für die Praxis optimieren können. Wir helfen Ihnen, Ihre Schwächen gezielt zu beseitigen. Dabei vermitteln wir Ihnen auch die notwendige kulturelle Sensibilität, um sich in die Patienten einfühlen zu können.

Kommunikation mit Kollegen
Wir üben mit Ihnen die Kommunikation am Arbeitsplatz ein und trainieren das formlose Gespräch mit Kollegen. Beispielsweise erlernen Sie das Beschreiben eines Krankheitsbildes und des zugehörigen Verlaufs, oder auch das Abwägen von Behandlungsmöglichkeiten. Hier lernen Sie es, Ihre Meinung mit deutlichen Worten darzustellen, Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten auszudrücken und Therapien bewerten zu können. Dies geschieht mit einer detailreichen Ausdrucksweise, um Krankheitsbilder deutlich voneinander abgrenzen zu können.

Außerdem trainieren wir das Erstellen von Therapieberichten in der erwarteten sprachlichen Form. Sie erwerben sprachliche Mittel, um einen Therapieverlauf, prognostische Einschätzungen oder Vorschläge für Änderungen am Therapieplan zu formulieren.

Kommunikation in der häuslichen Pflege
Wir üben mit Ihnen die Kommunikation mit Patienten in ambulanter Pflege, vermitteln Ihnen den notwendigen Wortschatz und nützliche Ausdrucksweisen, um eine problemlose Zusammenarbeit mit Pflegepatienten in häuslicher Umgebung zu ermöglichen.
Dabei erwerben Sie das notwendige Vokabular, um Alltagsgegenstände sicher zu benennen, Anweisungen freundlich aber bestimmt zu erteilen, sowie den Inhalt von gewöhnlichen offiziellen Schreiben und amtlichen Briefen zu verstehen. Sie lernen es, gebräuchliche ärztliche Anordnungen zu verstehen und Beobachtungen aus dem Alltag des Patienten zu dokumentieren.
Sie erwerben die sprachlichen Fertigkeiten, um auch ohne Wörterbuch rundum für Ihren Klienten sorgen zu können.

Medikation: Einnahme, Nebenwirkungen
Wir schulen die sprachliche Vermittlung von Angaben zu Medikamenten. Wie können Sie einem Patienten die wichtigen Informationen zur Einnahme darstellen, wie beschreiben Sie deren Verbindlichkeit und die möglichen Nebenwirkungen? Wie reagieren Sie auf Widerspruch des Patienten? Hier lernen und trainieren Sie das Umschreiben solcher Informationen in einer einfachen Sprache, die von jedem Patienten verstanden wird.

Medizinische Umgebung, Instrumente
Damit Sie sich in Ihrem Arbeitsumfeld wohlfühlen können, müssen Sie dafür auch Worte finden. Wir unterrichten das wichtigste Vokabular für die Arbeit in einem medizinischem Umfeld kompakt in einem Modul und trainieren die souveräne Anwendung in realistischen Situationen. Dies gibt Ihnen Sicherheit vor Kollegen und Patienten, was vor allem Ihre alltägliche Arbeit unbeschwerter macht.

Besonders empfehlen wir dieses Modul allen Pflegekräften, die im direkten Umfeld von Patienten arbeiten. Um deren Bedürfnissen gerecht werden zu können, ist die störungsfreie Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil dieser Tätigkeit.

Beschreibung medizinischer Analysen

Um Ihnen Sicherheit beim Beschreiben medizinischer Untersuchungsergebnisse zu geben, trainieren wir mit Ihnen das Beschreiben von solchen. Sie erhalten die sprachlichen Mittel, wie etwa den notwendigen Wortschatz und hilfreiche Formulierungen, um Röntgenaufnahmen, CT-Bilder oder MRT-Aufnahmen in einfachen Worten darstellen zu können. So erlernen Sie es, eine Diagnose mit den Worten eines Patienten zu erläutern und medizinisches Fachvokabular dabei zu vermeiden.